Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    kiza

    - mehr Freunde



Letztes Feedback
   17.01.16 18:33
    "Ich träume davon, Breme


http://myblog.de/maschine1312

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Rollenbiografie: Lena Brücker

Rollenbiografie: Lena Brücker 

Wie heißt du?
Lena Brücker

 
Wo liegt deine Wohnung?
in Hamburg, ich wohne in der Brüderstraße
 
Hast du einen Garten?
Nein, habe ich nicht. Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus.
 
Welche Feste feiert ihr?
Alle Kirchlichen Feste. ( Weihnachten, Ostern etc.)
 
Wenn magst du am liebsten?
Herman Bremer
 
Wo kaufst du ein? Woher bekommst du Lebensmittel,Kleidung...?
Ich kaufe meine Lebensmittel im Supermarkt. 
 
Wie sieht dein Alltag aus?
Ich gehe zuerst Arbeiten und da ich in der Kantine arbeite. Nach der Arbeit gehe ich nach Hause.
 
Mit welchen Menschen hast du oft zu tun?
Damals hatte ich sehr viel mit Bremer zutun, aber jetzt habe ich den Altenpfleger Hugo im Visier.
 
Wo Arbeitest du und wie lange ?
Stellvertretene Leiterin der Kantine der Lebensmittelkontrollbehörde. Ich arbeite den halben tag lang.

 


Welche Tätigkeiten sind dir wichtig?
Kochen und Feizeit
 
Was machst du in deiner Freizeit?
Ich gehe gerne raus.
 
Interessierst du dich auch für Politik?
Ne, eigentlich nicht so. 


Was bedeutet dir dein Partner ?
Mein Ehemann bedeutet mir nix, er hat mich belogen und betrogen...
 
Welche Erfahrungen habt ihr miteinander gemacht?
wir hatten sehr intime erfahrungen miteinander.
 
Hast du viele Freunde ?
Nein, habe ich nicht.
 
Was magst du an dir?
Am liebsten mag ich meine Beine wenn ich sie mit Strupffarbe ein schmiere.

 

Welches Verhältnis hast du zu deinem Körper / zur Liebe / zu Sexualität?

ich habe dazu gutes Verhältnise und schäme mich für meinen Körper nicht.Besonders mag ich meine langen Beine.

Hast du Spaß im Leben?
Ja mit Bremer habe ich aufjedenfall Spass am Leben.
 
Aus was für einem Elternhaus stammst du?
Aus einem guten, meine Elterm waren streng aber gerecht. Und sie haben mir schon ffrüher beigebracht was selbstsädigkeit bedeutet und was dazu gehört.
 
Was weißt du von deinem Vater?
Er war sehr streng, aber soviel weiss ich nicht von ihm. 
 
Hattest du/Hast du Geschwister?
Nein, ich glaube nicht. 
 
Welche anderen Menschen haben in deiner Kindheit eine Rolle gespielt?
Eine große Rolle hatte meine Mutter für mich gespielt als noch ein kleines Kind war.
 
Welche Ereignisse sind dir besonders in Erinnerung geblieben?
Als ich Bremer traff und mit ihm eine wundervolle Zeit verbracht habe. Außerdem als ich meinen neuen Stand aufgemacht habe (Curyywurststand) und ich dann gesehen habe was für ein großer Erfolg es war.
 
Wovor hast du Angst ?
Das ich Bremer verliere und dann wieder alleine bin. 
 
Wann warst du am traurigsten ?
Das traurigste war, als Bremer einfach abgehauen ist. 
 
Wovon träumst du ?
Ich träume davon, Bremer endlich mal wiederzusehen.
 
Was ist dir wichtig? 
Mein Rezept für die Currywurst ist mir am wichtigstens, weil ich es auf eine spektakuläre Art und Weise herausgefunden habe. 

 

9.1.16 13:33


Werbung


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung