Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    kiza

    - mehr Freunde



Letztes Feedback
   17.01.16 18:33
    "Ich träume davon, Breme


http://myblog.de/maschine1312

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

 Letztens haben wir im Unterricht über die verschiedenen Lenas geredet, wir haben festgestellt, dass es 5 verschiedene Lenas in dem Buch gibt.

Lena als junge Ehefrau und Mutter

Sie hat leuchtende blaue Augen und blonde hoch gestecktes Haar (S.26) Ihr Mann hieß Gary, er ist ein Kapitän auf einem Schiff. Sie trägt ein dunkles Sommerkleid mit hellen Punkten, mit einem tiefen Ausschnitt und einem weißen spitzen Kragen.(S.26 Z.7)


Die 43 jährige Lena (als sie Bremer traf)

Sie trägt ein Kostüm; der Rock ist gekürzt(S.18 Z.24f.) sie hat Schöne, lange braune Beine die mit einer braunen Strumpf Farbe eingerieben sind(S.18 Z.25ff.).Hat sanft weiches blondes Haar und (S.19 Z.28) Sommersprossen(S.19 Z.30), runder, schöner großer Bussen(S.36 Z.5).


Lena als ältere Ehefrau und Mutter(nach dem Bremer ging)

Sie trinkt gerne Kaffee(S.152) und isst gerne Kirchtorte(S.153).Hat ein feines Gehör(S.152) und kleine schmale Lippen(S.154)

Lena als Geschäftsfrau

hat einen Imbissstand(S.7 Z.1). Sie singt schief ,ist wieder unbeschwert. Haare hochgesteckt trägt einen Kittel(S.18 Z.31). Ist wieder fröhlich, ausgelassen, flink (S.18 Z3ff.)

[Will wieder Attraktiv sein, macht sich wieder hübsch ]

Lena als alte Frau

Haare sind grau und dünn (S.14 Z.2).Ihre leuchtenden Augen waren Milchig geworden(S.14, Z.5) blind(S.14 Z.14). Ihre Nase und ihr Kinn sind gewachsen(S.14 Z.3)


9.1.16 14:21


Werbung


Erster Leseeindruck.

Liebe Leser/in,

zurzeit lesen wir im Deutschunterricht das Buch Die Entdeckung der Currywurst. das Buch ist eine Novelle und es geht wie es im Titel schon gesagt wurde, um die Entdeckung der Currywurst. 

Mein erster Leseeindruck war ganz ok, weil ich habe es mir spannender vorgestellt und immer wenn es einbisschen spanndender wurde oder man es gehofft hat, war es dann gar nicht spannend und ich hatte auch nicht so richtig Lust am lesen. Aber alles im allem, würde ich trotzdem weiterempfehlen, weil es gibt ja auch menschen die mögen vielleicht nicht so spannende Bücher und finden an dem Buch dann gefallen.

9.1.16 13:44


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung